LOADING

Gib deine Suchanfrage ein

Most Wanted Games 2022 (PS5)

Teilen
In Spielemanns Rankingshow präsentiert Prof. Dr. Spielemann seine Top 5 rund um ein Thema aus dem Bereich Videospiele & Gaming und wird dabei von illustren Gästen unterstützt. In dieser Folge geht es in der Videospiel-Sketch-Rankingshow um die fünf meisterwarteten PlayStation-Spiele 2022 – sind eure persönlichen Most Wanted Games mit dabei?
Zumindest aus Gamer-Perspektive war 2021 kein komplett verkorkstes Jahr, denn die unfreiwillig gewonnene Lockdown-Zeit ließ sich immerhin mit einigen frischen Spiele-Highlights füllen. Insgesamt erreichte nicht nur die reine Spielzeit, sondern auch die Anzahl an Videospielern in diesem Jahr ein neues Allzeit-Hoch. Doch die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind auch an der Spielebranche nicht spurlos vorbeigegangen: Erschwerte Arbeitsbedingungen bei den Entwicklerstudios führten dazu, dass viele heißerwartete Spiele, wie God of War: Ragnarok, Elden Ring, Gran Turismo, Hogwarts Legacy, verschoben werden mussten. Der Releasekalender 2022 ist also prall gefüllt! Grund genug, um in der heutigen Folge von Spielemanns Rankingshow einen Blick auf die fünf Most Wanted Games für die PlayStation 5 zu werfen, mit denen wir die Konsole in diesem Jahr endlich füttern dürfen!


Platz 5: Tiny Tina’s Wonderlands

Tiny Tinas Liebe für Tabletop-Rollenspiele ist spätestens seit dem gefeierten Borderlands 2-DLC Sturm auf die Drachenfestung allseits bekannt. Die fantastische Fantasy-Welt kam bei den Spielern so gut an, dass mit Tiny Tinas Wonderlands nun ein Standalone-Titel erscheinen wird. Gearbox verspricht, trotz klassischer Gameplay-Elemente der Borderlands-Reihe, eine völlig eigenständige Spielerfahrung. Dabei soll vor allem der typische Dungeons & Dragons-Rollenspiel-Vibe transportiert werden.

Der RPG-Shooter wird einen 4-Spieler-Koop-Modus beinhalten und Tiny Tina wird den Spielern, in ihrer Rolle als Dungeon Masterin, mächtig einheizen: Spontane Änderungen der Geschichte und überraschende Wendungen gehören bei dieser Dungeon Masterin natürlich zur Tagesordnung. Gearboxs mittelalterliche High-Fantasy-Variante ihrer Loot-Shooter-Reihe gehört 2022 mit absoluter Sicherheit zu den spannendsten Koop-Titeln.


Platz 4: Hogwarts Legacy

Vermutlich jeder Harry Potter-Fan wünscht sich insgeheim eine Einladung nach Hogwarts per Eulen-Post zu bekommen. Mit Hogwarts Legacy wird dieser Traum – zumindest virtuell – bald in Erfüllung gehen. Im Open-World-Action-Rollenspiel erhält euer virtuelles Alter Ego nämlich jene begehrte Einladung an die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei. Dort ankommen, müsst ihr euch nur noch für eines der vier Häuser entscheiden und schon kann die magische Reise ins Harry Potter-Universum beginnen.

Die Story spielt zur Zeit des 19. Jahrhunderts und ist damit ein Prequel zu den Werken von Joanne K. Rowling. Und auch wenn diese nicht an der Entwicklung des Spiels beteiligt ist, lassen sich die aus den Büchern bekannten Orte und Wesen aber natürlich im Spiel wiederfinden. Die Avalanche Studios haben in der Vergangenheit bereits bewiesen, dass sie Open World-Titel beherrschen. Man muss also kein Hellseher oder magischer Hut sein, um Hogwarts Legacy zum absoluten Must-Have für Harry Potter-Fans – und alle die es noch werden wollen – auszurufen.


Platz 3: GhostWire: Tokyo

Auch wenn viele zunächst ein Survival-Horror-Game erwartet hatten, handelt es sich bei GhostWire: Tokyo vielmehr um ein Action-Adventure aus der First-Person-Perspektive. Der grundlegende Plot ist schnell erklärt: Fast alle Bürger Tokios sind auf mysteriöse Weise verschwunden und außerirdische Geister sind in die Stadt eingedrungen. Mithilfe der übernatürlichen Kräfte der Spielfigur gilt es nun, die Geister zu bekämpfen, um dadurch das Geheimnis hinter den seltsamen Ereignissen zu lüften.

GhostWire: Tokyo vermittelt bereits in den Trailern eine äußerst bedrückende Atmosphäre und verspricht zudem eine tiefgründige und fesselnde Story. In Kombination mit dem anspruchsvollen Kampfsystem, dessen Kern von den Entwicklern als „Magie trifft auf Karate“ beschrieben wird, erwartet die Spieler*innen ein übersinnliches Grusel-Highlight!


Platz 2: God of War – Ragnarok

Der mittlerweile neunte Teil der God of War-Reihe zählt definitiv zu den Most-Wanteds aller PlayStation-Besitzer*innen. Kein Wunder, handelt es sich beim neusten Ableger doch um die Fortsetzung des 2018 erschienenen God of War, das für große Begeisterung bei den Spieler*innen sorgte. Die Geschichte von Kratos und seinem Sohn Atreus geht 2022 also endlich in die nächste Runde!

Kratos und Atreus sind dieses Mal auf Schnetzeltour im antiken Norwegen unterwegs und lösen dabei nichts weniger als die Ragnarök aus. Ragnarök bezeichnet in der nordischen Mythologie den Kampf der Götter und Riesen, in dessen Folge die ganze Welt untergehen wird. Die Santa Monica Studios stehen seit Jahren für hohe Qualität. Auch bei diesem God of War-Teil wird sich daran ganz sicher nichts ändern, weshalb PlayStation-Besitzer*innen im nächsten Jahr definitiv nicht an diesem Vater-Sohn-Gespann vorbeikommen werden!


Platz 1: Elden Ring

Der Kopf hinter Dark Souls, Bloodborne und Sekiro, Hidetaka Miyazaki, arbeitet gemeinsam mit George R.R. Martin, dem Schöpfer von Game of Thrones, am Action-RPG Elden Ring. Was soll da eigentlich noch schief gehen?

Das Kampfsystem verspricht dabei mehr Tiefe und strategisches Vorgehen als noch in der Souls-Reihe. Auch die Spielwelt ist deutlich größer und offener gestaltet. Lange Rede, kurzer Sinn: Der Souls-Entwickler und der Game of Thrones-Schöpfer machen zusammen ein Baby. Es deutet alles darauf hin, dass uns im Februar 2022 ein Open World-RPG-Messias geboren wird! Amen.

Schaut jetzt auf Spielemanns YouTube-Kanal vorbei!

Seid ihr mit diesem Ranking einverstanden oder habt ihr eine ganz andere Top 5 im Kopf? Dann ab in den YouTube-Kommentarbereich! Wir freuen uns nicht nur über eure ganz persönliche Rangliste, sondern auch über Anmerkungen und Gedanken zu Spielemanns Rankingshow!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung